Stimm- und Sprachstörungen

Die Diagnostik von Stimm- und Sprachstörungen beinhaltet Prävention, Diagnostik und Therapie von Kommunikationsstörungen. Organische und funktionelle Störungen können zu einer Behinderung der Stimme und der Sprache führen. Bei Kindern stehen oft Sprachentwicklungsstörungen im Vordergrund. Auf die besondere Situation von Sprechberufen ( Lehrer, Anwälte, Erzieher etc. ) und von professionellen Sprechern und Sängern, die unbedingt auf ihre stimmliche Leistungsfähigkeit angewiesen sind, können wir aufgrund unserer Kompetenz speziell eingehen.

Mit professioneller Technologie und Diagnostik kann die Stimmbildung genau beurteilt werden und die Therapiestrategien festgelegt werden.

Mit geschulten Logopäden kann eine adäquate konservative Behandlung erfolgen.

PRAXIS AM SCHLOSSPLATZ
Marktstraße 32 | 65183 Wiesbaden
Telefon 0611 37 22 10