Stirnfalten

Stirnfalten sind quer- und senkrecht laufende Falten der Stirn, die durch Mimik wie Zorn, Sorgen und Konzentration entstehen (mimische Falten). Sie gehören zu den dynamischen Falten. Stirnfalten verlaufen fast immer horizontal über die Stirn und resultieren aus dem Hochziehen der Augenbrauen.
Viele Menschen drücken damit Überraschung oder Erstaunen aus. Oder Sie haben sich angewöhnt über ihre Lesebrille zu schauen. Diese Art der Falten findet sich häufig auch schon bei jüngeren Menschen und signalisiert ein Alter, das nicht dem tatsächlichen Alter entspricht. Umgangssprachlich werden diese Falten auch Sorgenfalten genannt. Verantwortlich für die Stirnfalten ist insbesondere der Musculus frontalis, ein großer, flächiger Muskel. Dementsprechend wird die Behandlung flächig durchgeführt, wobei die Injektionspunkte in der Regel entlang der Falten in der Mitte der Stirn gewählt werden. Eine ‘Denkerstirn’ ist oft durch Stirnfalten gekennzeichnet. Eine Behandlungsmöglichkeit ist eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin.

Zornesfalten

Zornesfalten sind die senkrechten Falten zwischen den Augenbrauen. Sie werden auch Glabella-Falten genannt. Als Glabella bezeichnet man die haarlose Hautregion zwischen den Augenbrauen inkl. der knöchernen Erhebung des Stirnbeins über der Nasenwurzel.Diese meist vertikalen Zornesfalten zwischen den Augenbrauen signalisieren Zorn, Sorgen oder auch Ängstlichkeit, also negative Emotionen. Die Falten bilden sich durch den wiederholten Zug der Muskulatur.
Das Wort Zornesfalten wird umgangssprachlich wegen eines böse wirkenden Blickes verwendet. Gründe hierfür sind meist wiederholte Konzentrations- oder Sehleistungen, bei denen der Körper unbewusst versucht, die Augenbrauen schützend über das Auge zu ziehen. Mit der Zeit graben sich die Falten in die Gesichtshaut ein und erscheinen auch bei nicht angespannter Muskulatur. Zornesfalten lassen das Gesicht ernst und streng wirken.
Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure–Gel oder die Therapie mit Botulinumtoxin sind mögliche Faltenbehandlungen der Zornesfalten.

PRAXIS AM SCHLOSSPLATZ
Marktstraße 32 | 65183 Wiesbaden
Telefon 0611 37 22 10